Produktionslogistik

Die Produktionslogistik als Teilbereich der Fertigung und Logistik bezeichnet die Planung, Steuerung und Kontrolle der innerbetrieblichen Transport-, Umschlag- und Lagerprozesse. Sie hat u.a. die Aufgabe, die Durchlaufzeiten zu reduzieren, die Losgrößen zu optimieren sowie die Umlaufbestände zu optimieren.

Vor welchen Problemen stehen Sie?

  • Ihre Fertigungsplanung ist nicht zuverlässig, wenn es um feste Termine geht?
  • Ihre Fertigung liefert permanent andere Mengen, als dort „bestellt“ wurden?
  • Ihre Durchlaufzeiten sind zu lang?
  • Ihre Losgrößen sind nicht mit der Vertriebsplanung identisch?
  • Ihre Umlaufbestände sind zu hoch?

Die Folgen dieser Probleme sind meist identisch: Hohe Kosten, mangelnde Termintreue und letztlich unzufriedene Kunden – intern wie extern!

Wir sind Spezialisten auf folgenden Gebieten:

  • Wir optimieren Ihre Fertigungsplanung durch eine gezielte Analyse, Integration und Quantifizierung möglicher Unsicherheitsfaktoren im Fertigungsprozess (z.B. Ausschuss, Wartezeiten)
  • Wir optimieren Ihre Losgrößen durch einen Abgleich mit der Vertriebsplanung und nehmen bei Bedarf kapazitive Anpassungen vor
  • Wir reduzieren Ihre Umlaufbestände durch die Einführung eines KANBAN-Systems
  • Wir reduzieren Ihre Durchlaufzeiten durch eine Feinplanung aller Prozessschritte, die sich an Ihren Kapazitäten sowie Ihrer Fertigungs- und Produktstruktur orientiert
  • Wir bereiten Make-or-Buy-Entscheidungen durch gezielte Wirtschaftlichkeitsanalysen vor

Ihr Nutzen:

  • Hohe Termintreue
  • Kostenoptimale Losgrößen
  • Geringere Umlaufbestände
  • Kürzere Durchlaufzeiten
  • Bereinigung von „Loss-Makern“ in der Fertigung
INSTITUT FÜR BESTANDSOPTIMIERUNG

Buchenstraße 26
97273 Kürnach b. Würzburg

Telefon: 09367 4993400
Fax: 09367 4993454
E-Mail: [email protected]